Montag, 1. November 2010

Neuer DNA-Frühtest entwickelt

Im American Jounal of Clinical Pathology wurde über einen neuen DNA-Test berichtet, der bei Borreliose im Frühstadium sofort ein Ergebnis liefert. Es ist der erste serologische Frühtest dieser Art. Es gibt zwar andere PCR-Tests für Borrelia burgdorferi, doch dies ist der erste, der sozusagen praxistauglich und "serienmäßig" PCR-Test und DNA-Sequenzierung als Goldstandard für die Frühdiagnose bietet, sagt der Pathologe Dr. Lee, der mit seinem Team diesen Test entwickelte. Nun hat man keine diagnostische Lücke mehr bzw. muss nicht mehr auf die (häufig ungenügende) Antikörperproduktion des Körpers warten.

Infos: http://ajcp.ascpjournals.org/content/133/4/569.abstract